EINZELHEITEN DER TOURISTISCHEN ATTRAKTION
Kategorie: Kulturerbe

Kolonie "Fryderyk" in der Gemeinde Gorzyce (Gorschütz)


Arbeitersiedlungen mit charakteristischen Mehrfamilienwohnungen, den so genannten “familoki” sind eines der Kennzeichen der schlesischen Architektur. Interessanterweise kann man sie sowohl in Katowice (Kattowitz) – der Hauptstadt von Schlesien als auch in Chorzów (ehemalig Königshütte) oder Gleiwitz, aber durchaus auch in kleineren Orten oder sogar auf dem Lande finden. Die fast hundert Jahre alten Häuser werden wir im südlichen Teil der Woiwodschaft, dicht an der Grenze an Tschechen, in der Kolonie „Fryderyk“ sehen. Zwar wurde Kohle hier nur einige Jahre gefördert, doch sind die Häuser nach wie vor erhalten geblieben

Standort
Siedlung Kolonia Fryderyk
Gorzyce
Gorzyce
Region Rybnik-Ratibor
auf dem Land
Allgemeine Informationen
: Arbeitersiedlungen
Preise und Service
: kein Betreff
Verfügbarkeit
: ganzes Jahr

Nie jesteś zalogowany. Aby skorzystać z planera podróży musisz się zalogować.

Przejdź do strony logowania.

Attraktionen
Strecken
Galerien
Audiotouren in der Stadt
Zapraszamy na audiowycieczkę po Gorzycach!
Audiodateien
1552
/Media/Default\.MainStorage/Poi/n5modzlz.z3k\1552.mp3

In der Nähe
Turza Śląska
In Turza Śląska, in der kleinen Ortschaft südlich von der Woiwodschaft, in der Nähe von Wodzisław Śląski (Loslau), befindet sich das Sanktuarium der Gottesmutter aus Fatima, das alljährlich Tausende Pilger aus Polen und Ausland anzieht. Die Gläubigen kommen hier unter anderen auf Nächte der Buße und der Belohnung (vom 29. zum 30. jeden Monats) und auf Tag der Kranken (am 13. jeden Monats) an. Das ist ein von den jüngsten Pilgerorten in Schlesien. Die hiesige Kirche wurde in Kürze nach dem II. Weltkrieg gebaut.
Łaziska
Die Ortschaft Łaziska in der Gemeinde Godów, die in der Nähe von Jastrzębie-Zdrój (Bad Königsdorff-Jastrzemb) und Wodzisławia (Loslau), neben der Grenze mit Tschechien liegt, ist eine der ältesten Ortschaften in der Region. Auf der kleinen Anhöhe, in der malerischen Umgebung der alten Eichen und Kastanien, steht hier die Allerheiligen-Pfarrkirche aus dem XVI. oder sogar aus dem XV. Jahrhundert, die zu den wertvollsten, hölzernen Sakralbauten in Polen gezählt wird. Das Objekt befindet sich auf der Holzarchitekturroute der Woiwodschaft Schlesien.
Wodzisław Śląski
In Jedłownik (ein südlicher Stadtteil von Wodzisław Śląski) befindet sich ein schönes Neorenaissance- Schlösschen. Seit 30 Jahren gehört es zu der Kongregation der Ordnensschwester von der Göttlichen Vorsehung. Die Residenz wurde an der Wende des 19. und 20. Jahrhunderts von Gottfried Hesse errichtet. Nach einigen Jahren verkaufte er sie einem der reichsten deutschen Unternehmer Fritz von Friedlaender Fuld. Der Backsteinbau ist mit schönen Giebeln und einem Turm mit Zeltdach verziert.
Rogów
Die steinernen Büßerkreuze sind ausgesprochen interessante Beispiele für Funktionieren des mittelalterlichen Strafrechtes. Einige können wir auf dem Gebiet von Wodzisław (Loslau) finden. Zwei von ihnen befinden sich in einem kleinen Dorf Rogowo (Roggow). Das Kreuz, genannt „Malteser“, zeichnet sich durch seine Form aus, die an die Kreuze der einst auf Gebieten der schlesischen Herzogtümer anwesenden Malteser Ritter, , erinnert. Das andere Kreuz zeichnet sich dadurch aus, das ihm einer der Arme entnommen wurde.
Wodzisław Śląski
In Kokoszyce ( Kokoschütz), dem jetzigen Wohnviertel von Wodzisław Ślaski (Loslau) können wir einen Schloss-Park-Komplex sehen. Die Residenz wurde Ende des 18. Jahrhunderts oder Anfang des 19. Jahrhunderts erbaut. Jahrelang gehörte sie den aufeinander folgenden Besitzern von Kokoszyce. In der Zwischenkriegszeit wurde das Gebäude von der Kirche zurückgekauft, dann zu einem Erholungsheim für Priester und einem Besinnungsheim-diese Rolle erfüllt es bis auf den heutigen Tag- umgewandelt. Zum Komplex gehört auch ein schöner Park mit acht Teichen.
Mehr anzeigen
Route des kulinarischen Geschmacks Schlesiens
Wodzisław Śląski
Das Restaurant gehört dem berühmten schlesischen Koch Remigiusz Rączka, der traditionelle schlesische Speisen serviert, ... Mehr>>
Pawłowice
Das Restaurant liegt an der Landesstrasse 81 (Wisła-Katowice) und verfügt über sehr schön eingerichtete, geräumige, kl... Mehr>>
Rybnik
Das Restaurant mit dem eleganten und geräumigen Inneren mit Sommer-Patio liegt an einem reizvollen Plätzchen am Rybn... Mehr>>
Jankowice
Hotel Spa Laskowo *** Restaurant is known for its excellent Polish cuisine served in traditional and innovative way. Eac... Mehr>>
Übernachtungen
Wodzisław Śląski
Dom Gościnny Jordan to kameralne, nowoczesne i wygodne miejsce z przystępnymi cenami. Jego lokalizacja gwarantuje Państwu odpoczynek w ciszy i spokoju z dala od ulicznego zgiełku.
Wodzisław Śląski
Gościniec Wodzisławski to nowoczesny, komfortowy obiekt z 48 miejscami noclegowymi, w pokojach dwu i trzyosobowych. Dogodna lokalizacja obiektu, przy trasie do Czech, to doskonałe miejsce na postój w długiej podróży.
Wodzisław Śląski
Kemping Gosław Sport Center położony jest w ciekawym zakątku południowej Polski tuż przy granicy z Republiką Czeską. Ostatnim zjazdem z autostrady A1 w Polsce dojadą Państwo do Wodzisławia Śląskiego, gdzie w spokojnej i zielonej okolicy znajduje się kompleksowy ośrodek sportowy oferujący noclegi w drewnianych domkach kempigowych oraz miejsca dla przeczep kempingowych i kamperów.
Mehr anzeigen
Gastronomie
Wodzisław Śląski
Restauracja Mustang zaprasza na smaczne obiady oraz inne dania. Istnieje możliwość organizacji imprez okolicznościowych.
Wodzisław Śląski
Alpejska Chata w austriackich Alpach swój początek miała. Chcąc przybliżyć państwu atmosferę Styrii serwujemy potrawy z tego regionu. Dla osób z tradycjami proponujemy również nasze rodzinne dania.
Wodzisław Śląski
Trattoria "Włoskie Klimaty" to miejsce jedyne w swoim rodzaju. Zrodzone z pasji do gotowania, zamiłowania do podróży i chęci podzielenia się pięknem półwyspu apenińskiego z mieszkańcami Śląska.
Mehr anzeigen