EINZELHEITEN DER TOURISTISCHEN ATTRAKTION
Kategorie: Kulturerbe

Arbeitersiedlung des Bergwerks "Marcel" in Radlin


Die Arbeitersiedlung in Radlin wurde um die Wende des 19. und 20. Jahrhunderts für die Arbeiter des Steinkohlenbergwerks „Emma“ (und seit 1949 „Marcel“), das in der Stadt für einige Jahrzehnte tätig war, gebaut. Die Siedlungsgebäude wurden gegenüber dem Kohlenbergwerk errichtet. Es gibt hier Häuser der Verwaltungsarbeiter, Schlafsäle, Familoke (Siedlungshäuser für mehrere Arbeiterfamilien) oder öffentliche Bauten und Einrichtungen. Unter den Planern der Siedlung befanden sich berühmte Architekten, wie z.B. William Mueller und Hans Poelzig

Standort
Korfantego
Radlin
Radlin
Region Rybnik-Ratibor, Schlesien
in der Stadt
Allgemeine Informationen
: Arbeitersiedlungen
Preise und Service
: freier Eintritt
Verfügbarkeit
: ganzes Jahr

Nie jesteś zalogowany. Aby skorzystać z planera podróży musisz się zalogować.

Przejdź do strony logowania.

Attraktionen
Strecken
Galerien
Audiotouren in der Stadt
Zapraszamy na audiowycieczkę po Radlinie!
Audiodateien
0919
/Media/Default\.MainStorage/Poi/bnfwtp40.zup\0919.mp3

In der Nähe
Radlin
Radlin ist eine industrielle Stadt in dem Landkreis Wodzisław (Leslau). In der Stadt befindet sich das Steinkohlenbergwerk „Marcel“, wo ein Komplex von industriellen Gebäuden aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts erhalten geblieben ist. Sowohl die Körper dieser Bauten als auch die Fassaden, Dächer sowie Holzbauelemente der Innenarchitektur sind von großem historischem Wert. Besonders beachtenswert ist der Basteiturm der Schacht „Wiktor“ aus dem Jahre 1913, die eine elektrische Fördereinrichtung im Kopf hat
Rybnik
In Niewiadom, einem der Stadtbezirke von Rybnik werden wir das Steinkohlenbergwerk „Ignacy“ finden. Das Bergwerk ist eines der ältesten in Oberschlesien. Es wurde auf die Initiative des preußischen Ministers, Karl Georg von Hoym bereits im Jahre 1792 gebaut. Unter verschiedenen Namen funktionierte es fast 200 Jahre hindurch. Im 21. Jahrhundert wurden die oberhalb des Schachts gelegenen Gebäude samt der Ausstattung der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Besonders interessant sind zwei wertvolle und immer noch tätige Dampfördermaschinen. Der Komplex liegt innerhalb der Route der Technischen Denkmäler der Woiwodschaft Schlesien
Jankowice
Jankowice Rybnickie (Königlich Jankowitz) ist eine Ortschaft, die sich ein paar Kilometer südlich von Rybnik befindet. Ihre Ursprünge gehen auf 1223 zurück. Inmitten von den malerischen Wäldern und Tälern ist ein Wallfahrtsort, dessen Geschichte aus alter Zeit stammt. Die Feierlichkeiten, die hier stattfinden, sind ein Zeugnis von der Bindung der Bewohner an die Tradition. Seit 2002 sind dieser Ort und auch die nahe gelegene Pfarrkirche in Jankowice Rybnickie (Königlich Jankowitz) als das Heiligtum vom Allerheiligsten Sakrament bezeichnet.
Rydułtowy
Rydułtowy ( Rydultau) ist eine Stadt und eine Gemeinde im Landkreis Wodzisław (Loslau) . Die Ortschaft hat eine lange Geschichte und wurde schon in dem 13 Jahrhundert erwähnt. Heutzutage ist es jetzt ein bekanntes Zentrum des Kohlebergbaus. Als Ergebnis von dem Bergbau gibt es hier eine riesige Halde der Bergbauabfälle. Das Bergwerk gehört zu den größten seiner Art in Europa. Heute ist es zärtlich "Szarlota" genannt und ist ein Wahrzeichen der Stadt.
Wodzisław Śląski
“Die Romantische Bastei” in Wodzisław Śląski (Loslau), auch der Romantische Turm oder die Ritterbastei genannt, ist ein für seinen Namen ein verhältnismäßig junges Gebäude. Sie greift keineswegs mit ihrer Geschichte auf das Mittelalter zurück, sondern ist ein aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts stammendes Gebäude, also eines aus der Zeit, in der der Historismus in Mode war. Errichtet wurde sie von Edward Brauns, dem damaligen Besitzer von Wodzisław, einem Träumer und Geschichteliebhaber zugleich.
Mehr anzeigen
Route des kulinarischen Geschmacks Schlesiens
Wodzisław Śląski
Das Restaurant gehört dem berühmten schlesischen Koch Remigiusz Rączka, der traditionelle schlesische Speisen serviert, ... Mehr>>
Rybnik
Das Restaurant mit dem eleganten und geräumigen Inneren mit Sommer-Patio liegt an einem reizvollen Plätzchen am Rybn... Mehr>>
Jankowice
Hotel Spa Laskowo *** Restaurant is known for its excellent Polish cuisine served in traditional and innovative way. Eac... Mehr>>
Pawłowice
Das Restaurant liegt an der Landesstrasse 81 (Wisła-Katowice) und verfügt über sehr schön eingerichtete, geräumige, kl... Mehr>>
Übernachtungen
Rybnik
Rezydencja Pod Wiatrakiem znajduje się w rybnickiej dzielnicy Popielów. Dysponuje pięcioma gustownie urządzonymi pokojami. W ofercie posiadamy trzy pokoje trzyosobowe typu Superior, jeden pokój czteroosobowy Typu Studio oraz ekskluzywny Apartament dla Nowożeńców.
Wodzisław Śląski
Leśniczówka - Dworek Weselny to elegancki obiekt, który powstał pod koniec XIX wieku a na początku wieku XX został w pełni odnowiony i odrestaurowany. Usytuowana jest w pobliżu centrum miasta, lecz z dala od ruchu ulicznego i miejskiego zgiełku, w pięknym zalesionym terenie, w pobliżu zabytkowej baszty. Otaczający ją las bogaty w zwierzynę i zabytkowy drzewostan, stwarza doskonałe warunki do spacerów i wypoczynku na łonie natury.
Mehr anzeigen
Gastronomie
Radlin
Jeżeli chcą Państwo zorganizować niepowtarzalne wesele, uroczysty bankiet lub inną huczną imprezę to zapraszamy do Gościńca "Wrzosy" w Radlinie.
Wodzisław Śląski
Serdecznie zapraszamy do Zajazdu Nautilus. Specjalnością lokalu są ryby oraz kuchnia polska.
Mehr anzeigen